Ihr Nutzen

Gesundheitsprävention setzt sich zum Ziel, Krankheitsrisiken zu erkennen und Krankheitsfolgen zu mildern.

Meine Angebote wenden sich an alle Altersgruppen, aber insbesondere an Menschen ab der Lebensmitte bis ins hohe Alter, die mit den vielfältigen Herausforderungen dieser Lebensphasen und Lebensumstellungen konfrontiert sind.
Sei es, dass Ihre Kinder nicht mehr Ihre ganze Aufmerksamkeit brauchen, Sie aus dem Arbeitsleben ausscheiden, Ihre Eltern plötzlich Ihre Unterstützung benötigen, eine Erkrankung Sie erschüttert oder dass Sie vermehrt mit dem Verlust lieber Menschen konfrontiert sind oder sich mit existenziellen Fragen auseinandersetzen.

Damit Sie diese „schwierigen“ Zeiten gut bewältigen, ist es sinnvoll, Ihre psychische Widerstandskraft zu stärken!

"Therapie ist zu wertvoll, um nur den Kranken vorbehalten zu sein."

Erving und Miriam Polster, Gestalttherapeuten